Die Marburger Ausgabe

Die Marburger Ausgabe von Armands Werken startete im Spätsommer 2010 mit Band I, Amerikanische Jagd- und Reiseabenteuer. Im November 2010 erschien als zweiter Band mit Vornehm und Bürgerlich Armands letzter Roman, der innerhalb der Ausgabe erstmals überhaupt in Buchform vorgelegt wurde. Diese beiden Bände wurden zunächst als On-Demand-Titel im Norderstedter Verlag Books on Demand veröffentlicht. Mit dem im April 2011 erschienenen Band III (Scenen aus den Kämpfen der Mexicaner und Nordamerikaner / Alte und neue Heimath) fand auch die Marburger Ausgabe eine »neue Heimath«

BeispielbändeVerlagslogoDie positiven Resonanzen auf die ersten beiden Bände der Edition machten es für den Herausgeber nunmehr möglich, die Reihe als reguläres Verlagsprojekt zu realisieren, und mit dem 1992 gegründeten Tectum Verlag konnte hierfür ein ebenso erfahrener wie engagierter Partner gewonnen werden. In dessen Programm mit dem Schwerpunkt auf Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften finden nur solche Titel Aufnahme, die nachweislich wissenschaftlich qualifiziert sind. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf wissenschaftlichen Monographien, Habilitationen, Dissertationen, Kongressberichten, Lehrbüchern, Festschriften und Aufsatzbänden. Mit der Übernahme der Marburger Ausgabe erweiterte der Verlag sein Programm über das bisherige reine Sekundärliteraturangebot hinaus und fügte seinem Portfolio damit erstmals eine kritische Werkedition hinzu.
Beginnend mit Band III erscheint die Ausgabe seit 2011 in dem Marburger Wissenschaftsverlag; die beiden bereits als On-Demand-Titel veröffentlichten Bände wurden vom neuen Verlag übernommen und somit weiterhin dauerhaft lieferbar gehalten. Das Editionsvorhaben sieht die Veröffentlichung von mindestens zwei Bänden pro Jahr vor, die jeweils im Frühjahr und im Herbst erscheinen sollen. Ein Einstieg in die Reihe ist jederzeit ohne das Risiko von Lücken möglich, da die Lieferbarkeit aller bereits erschienenen Bände während der gesamten Laufzeit der Edition von Herausgeber und Verlag garantiert wird.

Die Zielsetzung der Edition

Bereits erschienen

Die Ausstattung

Der Editionsplan

Der Herausgeber

Der Verlag